Bloggertour mit Hypnotized ♥

Nachdem wir dann in Hamburg waren, sind wir weiter nach Frankfurt gefahren, um dort Hypnotized kennenzulernen. Die liebe Laura führt normalerweise den Blog mit ihrer besten Freundin Helena zusammen. Leider konnte Helena bei unserem Treffen nicht dabei sein, weil sie verhindert war. Aber bald besuchen wir die beiden nochmal zusammen und dann führen wir mit Helena und Laura ein gemeinsames Interview!

0587web

Was hat euch dazu bewegt, euren Blog zu gründen?

Eine Frage, die wir sehr oft hören. Eigentlich war es so, dass wir damals noch zu Schule gegangen sind und Sommerferien hatten. Uns war irgendwie langweilig und dann haben wir uns Blogs gegenseitig angeguckt und uns die auch gezeigt und dann sind wir auf die Idee gekommen, einfach mal selbst einen zu starten, weil wir das cool fanden, Fotos mit anderen zu teilen. Haben einfach aus Spaß und Langeweile überhaupt einen begonnen.

Also hattet ihr beide vor Hypnotized noch keinen eigenen Blog?

Nein, wir hatten beide jeweils vorher noch keinen Blog. Wir waren beste Freundinnen und hatten irgendwie Lust drauf, das zusammen zu machen. Wir wären auch gar nicht auf die Idee gekommen, das alleine zu machen.

Seht ihr euch beide als Modeblogger?

Ja schon. Also wir sehen uns schon als Modeblogger. Wir posten ja auch hauptsächlich Outfits und das ist unser Schwerpunkt: die Mode. Wir machen auch ein paar andere Sachen, aber wir bezeichnen uns schon als Modeblogger.

0572web

Und hast du oder hattest du irgendwann schon einmal Zweifel an der Bloggerszene?

Gute Frage. Was heißt Zweifel? An sich mag ich das total und fühle mich da auch wohl, aber manchmal kommen einen schon Zweifel. Gerade in letzter Zeit, vor allem wo man immer so den Vergleich hat: wie war es früher und wie ist es jetzt? Dann ist es schon irgendwie ein krasser Unterschied. Manchmal denkt man schon drüber nach. Aber an sich finde ich es immer noch positiv, aber es gibt immer ein paar Schattenseiten.

Inwiefern denn einen Unterschied?

Ich weiß nicht. Früher haben wir einfach aus Spaß das angefangen zu machen und haben uns überhaupt keine Gedanken gemacht. Wir wussten weder was Klickzahlen sind, noch irgendwie, es gab noch nicht einmal Instagram oder so was. Und heute wird man oft von Unternehmen oder anderen Blogger reduziert. Wieviele Klickzahlen hast du? Wieviele Followers hast du? Und das gab es früher so gar nicht. Und desto länger man dabei ist, desto mehr merkt man eben, dass sich das alles so professionalisiert.

Ihr macht ja euren Blog zusammen. Und das ist ja auch echt praktisch, weil ihr beide gegenseitig voneinander Fotos machen könnt. Aber gibt es dann manchmal auch Unstimmigkeiten zwischen euch?

Nee, eigentlich nicht. Ich muss sagen, das klappt total gut zwischen uns. Wir sind eigentlich immmer so einer Meinung, also mir fällt jetzt nicht ein, wo wir mal unterschiedliche Meinungen hatten. Klappt alles gut. Es gibt viel mehr Vorteile finde ich als Nachteile. Man kann sich unterstützen und der andere macht vielleicht das lieber und der andere macht anderes lieber. Aber generell harmonieren wir total gut miteinander. Ich glaube, das hängt auch damit zusammen, dass wir uns seit 13 Jahren kennen und schon ein richtig eingespieltes Team sind!

Wie oft bloggt ihr?

Wir bloggen mehrmals die Woche. So drei bis vier Mal würde ich sagen. Es kommt immer darauf an, ob wir gerade viel Zeit haben oder ob wir gerade irgendwie in der Uni Stress haben. Aber generell drei bis vier Mal.

Würdet ihr gerne öfter bloggen?

Ja schon. Also ich würde schon gerne öfter bloggen. Aber es ist eben mit Uni und Job schwer zu realisieren. Aber momentan bin ich auch sehr zufrieden. Ich finde, es liegt eine gute Zeitspanne immer zwischen jedem Post.

0598web

Am Anfang hattest du gesagt, dass ihr euch vor eurem Blog viele andere Blogs angesehen habt. Habt ihr irgendwelche Bloggervorbilder, die euch inspirieren?

Eigentlich nicht wirklich. Also es gibt es nicht so DEN Blog, den wir jetzt irgendwie gut finden oder der unser Vorbild ist. Wir lesen total viele Blogs und gucken mal hier mal da.

Welche Blogs sind das zum Beispiel?

Das ist schwierig zu sagen, weil es so viele sind! Fällt mir spontan nicht ein.

Findest du, dass du deinen Stil schon gefunden hast?

Ein bisschen. Also ich habe die grobe Richtung, würde aber jetzt nicht sagen, dass ich total festgefahren darauf bin. Ich experimentiere auch mal gerne hier und da. Aber an sich, habe ich schon die Richtung gefunden.

Und unsere letzte Frage: Du studierst ja. Hast du bereits Pläne, was danach ansteht? Wie es mit dem Blog weitergeht?

Ich studiere ja im Moment noch und das dauert auch noch ein paar Semester bis ich fertig bin. Wir wollen auf jeden Fall weitermachen und es wäre cool, wenn alles noch viel weitergeht und wir irgendwie noch mehr machen und alles ausweiten können. Aber es dauert ja auch noch ein bisschen. Mal gucken. Die konkreten Pläne haben wir jetzt noch nicht.

0613web

FOLLOW ME ON ♥

FACEBOOK I INSTAGRAM I BLOGLOVIN

 

Comments

Hinterlasse einen Kommentar zu Saskia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>